Keinkauf.ch

Nix kaufen, Winti unterstützen – so funktioniert keinkauf.ch. Ziel der supermegatollunterstützenswerten Aktion ist es, Kultur und Kleingewerbe in Winterthur in der derzeit schwierigen Situation unter die Arme zu greifen. Mit Humor. Mit Solidarität. Und natürlich mit Stutz. Der Erlös jedes Keinkaufs geht zu 75% an die Anbieterin des von dir gewählten Produkts, 25% wandert in einen Solitopf, der unter allen, die etwas verkaufen, aufgeteilt wird.

Auch die Musikfestwochen haben sechs tolle Nicht-Produkte im Angebot: Wie wär’s mit keinem Bad im Backstage-Brunnen, keinem Fensterplatz mit Blick auf die Steibi oder keinem Ticket fürs Hauptwochenende? Das alles und noch mehr gibt’s im Keinkauf-Shop für den kleinen und grossen Geldbeutel zu erstehen.

Mit deinem Keinkauf sicherst du nicht nur das Fortbestehen der Musikfestwochen; es gibt erst noch ein tolles Goodie obendrauf. Was genau, bleibt natürlich streng geheim. Aber eines sei verraten: Es wird schwindelerregend, nass und ein Act vom Hauptwochenende ist auch zu sehen. 😉