Zum kompletten Programm

Panel: Booking & Nachhaltigkeit

Panel: Booking & Nachhaltigkeit

Samstag 14. August 2021 15:30

Rychenbergpark


Ökologische Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Erfahrungsaustausch ist uns wichtig. Darum organisieren wir zusammen mit Vert le Futur eine Paneldiskussion an den Musikfestwochen.

Was?
Podiumsdiskussion. Wir diskutieren gemeinsam darüber, wie das Booking von Konzerten und Festivals umweltfreundlich gestaltet werden kann. Wie sieht nachhaltiges Booking aus? Welche Herausforderungen müssen gemeistert werden, und was sind die Chancen, die daraus entstehen? Wo besteht Handlungsbedarf? Musikfestwochen-Booker Matthias sucht und diskutiert gemeinsam mit anderen Booker:innen, Künstler:innen und Personen aus dem Agentur- und Umweltbereich mögliche Antworten. Sei dabei und stell deine (kritischen) Fragen gleich selbst.

Wer?
– Daniela Weinmann: Musikerin Odd Beholder & Aktivistin Music Declares Emergency Switzerland
– Fabian Mösch: Booker bei One Of A Million Baden & Palace St. Gallen & Glad We Met
– Fabienne Wolfschläger: Organisatorin und Bookerin bei Gadget & Openair St. Gallen
– Matthias Schlemmermeyer: Booker bei Winterthurer Musikfestwochen & m4music

Moderiert wird die Diskussion von Andi Rohrer: Moderator SRF 3 «Sounds!»

Wo?
Auf dem Serenadenplatz im Rychenbergpark. Anfahrt: Zu Fuss oder mit dem Velo bis zum Rychenbergpark (Veloparkplätze gibt es gleich nebenan bei der Kantonsschule Rychenberg). ÖV: bis zum Hauptbahnhof Winterthur, von dort mit Stadtbus 10 bis Musikschule oder 3 bis Spital.

Wichtig
– Für das Panel braucht es kein Ticket, man kann einfach vorbeikommen und es sich auf dem Serenadenplatz gemütlich machen. Wer etwas früher kommt, ist bei grossem Interesse auf der sicheren Seite.
– Alle Besucher:innen brauchen ein Covid-19-Zertifikat, welches am Eingang (zusammen mit einem Ausweis) geprüft wird.
– Es wird keine Bar/Gastronomie geben. Man darf aber seine persönliche Wasserflasche mitnehmen.