Zum kompletten Programm



23. Februar 2023

Agenda, Artwork, Team, Support.


Das erste Musikfestwochen-Update 2023. Wir verraten, wann das Programm kommt. Wir stellen unser neues Artwork vor. Wir haben News aus dem Büro und Tipps gegen das Musikfestvermissen.
  • Agenda 1: Die 48. Winterthurer Musikfestwochen finden vom 9. – 20. August 2023 statt.
  • Agenda 2: Unser Programm verraten wir am 23. März – also in genau vier Wochen. Wir können es kaum erwarten.
  • Wir präsentieren uns auf all unseren Kanälen in neuem Blumenkleid.
  • Mit Migros-Vereinsbons ein Musikfestwochen-Projekt unterstützen!
  • Gleiche Gesichter, fast gleiche Rollen: News vom Büroteam
  • Fernweh nach der Steibi? Wir haben ein paar Tipps.

 

 

Sag’s mit Blumen.

Die Winterthurer Musikfestwochen sind eine farbenfrohe Welt voller Musik, Kultur, Kunst und so vielem mehr. Ehrlich, liebevoll, handgemacht. Ein Festival für alle.

Unser neues Artwork bildet dieses bunte Festivaluniversum ab. Ein Blütenmeer der Möglichkeiten. Ein Strauss aus Begegnungen, Entdeckungen, Emotionen. Ein Ort der Vielfalt, in symbolischer Blumenform. Und ab und zu ein lustiges Vögelchen.

Entwickelt und gestaltet wurde das neue Kleid von den wunderbaren Kreativköpfen bei art.I.schock. Sie verantworten auch die Plakate und alle weiteren Umsetzungen – wir freuen uns drauf. Das Büro für Erfrischung hat unsere Website umdekoriert – und dort das Schnellraufkehlchen angesiedelt. Findest du es?

Wir sagen allen Mitwirkenden von Herzen Danke für ihr grossartiges Werk.

 

Migroskinder gesucht.
Nicht alle hören Musik. Für Gehörlose sind intensive Bässe oft die einzige Möglichkeit, Konzerte mitzuerleben. Ausnahme: Übersetzungen in Gebärdensprache. Nach unserem erfolgreichen ersten Versuch letzten Sommer – zusammen mit Phenomden – wollen wir das Angebot 2023 ausbauen.

Mit den Support Culture! Vereinsbons der Migros können du, deine Verwandtschaft, die WG-Gspändli und alle anderen unser Vorhaben unterstützen. Einfach Bons sammeln, scannen und Karma-Konto füllen. Danke fürs Mithelfen!

Mehr Infos gibt’s hier

 

Büroteam: gleiche Gesichter, fast gleiche Rollen.

Unser Büroteam ist mit Schwung ins neue Festivaljahr gestartet. Es gibt zwei Rochaden zu verkünden:

  • Lotta übernimmt von Dominic das Amt der Co-Geschäftsleiterin. Grande Lotta! Dominic wird sich verstärkt auf die administrativen und finanziellen Themen konzentrieren. Danke Domi.
  • Nina übernimmt neu zusätzlich die Leitung der Technik. Juhui Nina! Jonas ist neu unser Audio-Verantwortlicher und wird dafür sorgen, dass ein grandioser Sound durch die Gassen weht. Danke Jonas.

Ausserdem: David verlässt uns leider per Ende September 2023. Seine Nachfolge wird bereits ab Frühsommer mitwirken. Wer es ist, kommunizieren wir demnächst.

Oben: Thomi (Infra), Francesco (Gastro), Dominic (Administration), Lotta (Partnerschaften/Nachhaltigkeit/GL).
Unten: David (Kommunikation/GL), Nina (Infra/Technik), Matthias (Booking).

Wir arbeiten in allen Bereichen fleissig auf das nächste Festival hin. Die Vorfreude wächst täglich. Wir hoffen, bei dir auch.

Fragen? Wünsche? Ideen? Schreib uns.

 

Fernweh nach der Steibi?
Unsere Tipps gegen das Musikfestvermissen und für Festival-Vibes im Alltag:


Zum kompletten Programm