Zum kompletten Programm



8. Januar 2023

Auf dem Weg zum nachhaltigen Festival


Lotta, unsere Nachhaltigkeitsverantwortliche, hat in ihrer Bachelorarbeit eine Nachhaltigkeitsanalyse über die Musikfestwochen durchgeführt und einen Aktionsplan erstellt. Ihre Arbeit wurden prämiert und in einem Video festgehalten. Grande Lotta.

Lotta Widmer verantwortet bei den Musikfestwochen die Bereiche Partnerschaften und Nachhaltigkeit. In ihrer Bachelorarbeit hat sie die MFW im Bereich der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit untersucht. Aus dieser Analyse folgte ein Aktionsplan mit über 70 Massnahmen, die nun schrittweise umgesetzt werden. Das Festival wird somit zum Reallabor und die Erkenntnisse können richtungsweisend für andere Veranstaltungen sein.

Das Sustainable Impact Program der ZHAW hat das Projekt gefördert und stellt es in dieser Kurzdokumentation vor:

Zudem verleiht die ZHAW in Zusammenarbeit mit dem Swiss Green Economy Symposium jeweils im September den «Sustainable Development Goals Award» (SDG-Award), um besonders wertvolle Studierendenarbeiten zu würdigen. Lottas Arbeit wurde mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Lotta hat mit ihrem immensen Effort einen enormen Beitrag zu einem – in jeder Hinsicht – nachhaltigeren Festival beigetragen. Die gesamte MFW-Familie freut sich sehr und sagt Danke. Wir gratulieren Lotta von Herzen für die unglaubliche Leistung.


Zum kompletten Programm