Zum kompletten Programm

Matinée der Musikschulen

Matinée der Musikschulen
Diverse Stile

Sonntag 11. August 2019 12:00

Steinberggasse


Bühne frei für den Nachwuchs: Die drei Winterthurer Musikschulen Prova, Jugendmusikschule und Konservatorium zeigen ihr Können.

Die Prova präsentiert das Abschlusskonzert ihres Musiklagers, wo wir mit über 40 TeilnehmerInnen Instrumental- und Chorstücke erarbeiten, im Grossensemble und in Kleingruppen (Workshops). Ein Workshop wird wiederum von unserer Stepptanz-Spezialistin Mina Damutten geleitet. Freuen Sie sich auf unser cooles Programm mit: Musik – Rhythmus – Steptanz – Chor. Hauptverantwortung LeiterInnen-Team: Seraphim und Sabine von Werra

Die Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung (JMSW) ist auch an den 44. Winterthurer Musikfestwochen mit ihrer Resonanzband am Start. Dieses Jahr mit einer veritablen Big Band: 14 junge JMSW-Musikschülerinnen & Musikschüler liefern mit mehrstimmigem Gesang, Gitarren, Bläsern, Geigen, Klavier & Drumset  einen farbigen, intensiven Bandsound. Von Henri Mancini`s „Peter Gunn“, weltbekannt durch  den ersten Blues Brothers-Film, über Amy Winehouse`s „Valerie“, „Happy“ von Pharrell Williams bis zum epischen Guns N`Roses- Hardrockklassiker „Sweet Child O`Mine“  bietet die talentierte Gruppe Hörgenuss vom Feinsten.

Gecoacht werden sie dabei von Christoph Battaglia, Andreas Aeppli & Yannick Urbanczik, der die junge Truppe mit seinem exzellenten Bassspiel unterstützt.

Konservatorium: Konsi Pre-College Band unter der Leitung von Raffaele Lunardi. Die jungen Musikerinnen und Musiker des Pre-College spielen und improvisieren aus dem breiten Repertoire des Jazz spannende und individuell arrangierte Stücke in den Bereichen Hard Bop, Latin und Fusion. Freuen Sie Sich auf ein abwechslungsreiches Konzert.